Orgel Manfred Thonius, 2009

mechanische Spieltraktur
elektrische Registratur
(Setzer mit 128 Kombinationen)
zuzüglich mechanische Registratur als Doppelregistratur

I. Koppelmanual
abschaltbar
SW/HW

II. Hauptwerk
C – g’’’
Principal 8'
Rohrflöte 8'
Oktave 4'
Flöte 4'
Quinte 2 2/3'
Superoktave 2'
Mixtur 1 1/3' 4f.
Trompete 8'

III. Schwellwerk
C – g’’’
Gedeckt 8'
Weidenpfeife 8'
Koppelflöte 4'
Nasard 2 2/3'
Flageolett 2'
Terzflöte 1 3/5'
Scharff 1' 4f.
Oboe 8'
Tremulant

Pedal
C – f’
Subbass 16'
Oktavbass 8'
Gedecktbass 8'
Choralbass 4'
Rauschwerk 2 2/3' 4f.
Posaune 16'

Koppeln: Koppelmanual abschaltbar SW/HW, I/P, II/P